Kreisjugendamt Ebersberg Kreisjugendamt Ebersberg Kreisjugendamt Ebersberg

Museum Wald und Umwelt Ebersberg

Museum Wald und Umwelt
Ludwigshöhe 2
85560 Ebersberg
Tel: 08092 82552
www.museumwaldundumwelt.de
 

Baumklettern

Termin: Dienstag, 11. Juni & Mittwoch, 12. Juni

In Kooperation mit der VHS Grafing

Schwingen, klettern, balancieren - für Kinder ab 8 Jahren

Der Wald bringt uns in Schwung – und mit einer Baumschaukel auf ganz besondere Weise! Wolltest Du schon immer einmal richtig hoch hinauf auf einen Baum klettern? An diesem Tag kannst Du das unter fachkundiger Anleitung und natürlich gut gesichert mit Gurt und Helm ausprobieren.

Ein Kurs dauert 2 Stunden. An beiden Tagen finden je drei Kurse statt, die einzeln zu buchen sind:
10:00 – 12:00 Uhr, 13:00 – 15:00 Uhr, 16:00 – 18:00 Uhr

Referenten: Waldkompass Andreas Wöhl, Dipl.-Ing. (FH) Forstwirtschaft; zertifizierter Waldpädagoge und Baumkletterer; Lukas Stange, Museum Wald und Umwelt
Anmeldung: 08092 / 825552, mwu@ebersberg.de
Pro Person 20 € (für einen Kurs) inkl. Leihgebühr für Ausrüstung


Die Bienenkönigin

Termin: Samstag, 15. Juni, 11:00 - 12:30 Uhr

In Kooperation mit der VHS Grafing

Ein Märchenerzählspiel
Für Familien mit Kindern ab 6 Jahren

Was braucht es, um ein Märchen wahr werden zu lassen? Jemanden, der erzählt, jemanden, der lauscht und ein Märchen, das es wert ist, erzählt zu werden. Anschließend sind alle Anwesenden, Kinder, Eltern, Freunde, eingeladen, das Märchen nachzuspielen. Mit Tüchern verkleidet, schlüpfen wir in die gewünschte Rolle und los geht’s. Das wird ein Spaß!

Referentin: Rusydah Ziesel, Erzieherin, Theaterpädagogin und Kunsttherapeutin
Anmeldung: 08092 / 825552, mwu@ebersberg.de
Erwachsene 10 €, Kinder 8 €


Wunderwelt der Bienen

Termin: Samstag, 15. Juni, 14:00 - 17:00 Uhr

Aktionsprogramm für Kinder ab 6 Jahren

Ihr besucht die Museumsbienen und helft dem Imker bei seiner spannenden Arbeit. Ihr erfahrt dabei, wie wichtig Bienen für Pflanzen und Menschen sind und lernt die verschiedenen Berufe der Bienen kennen. Nektar sammeln z.B. ist ganz schön anstrengend. Außerdem könnt ihr Wildbienen am Insektenhotel beobachten und erfahrt, was man im Alltag zu ihrem Schutz beitragen kann. Eine Honigverkostung darf dabei natürlich nicht fehlen.

Referent: Lukas Stange, Museum Wald und Umwelt
Anmeldung: 08092 / 825552, mwu@ebersberg.de
Pro Kind 5 €


Geheimnisse im Moor

Begleitveranstaltung zur Sonderausstellung „Bayerns UrEinwohner“
Termin: Sonntag, 16. Juni, 14:30 – 17:00 Uhr

In Kooperation mit dem Landschaftspflegeverband Ebersberg

Für Erwachsene und Jugendliche ab 14 Jahren

Heute widmen wir uns den in Mooren beheimateten Ureinwohnern Bayerns. Diesbezüglich lädt der Landschaftspflegeverband Ebersberg zu einer Führung durch die aktuelle Sonderausstellung mit anschließender Radl-Tour zum Egglburger See (ca. 3 km) ein. Auf den dortigen Niedermoor-Streuwiesen können Sie die besondere Flora und Fauna dieses Lebensraumes kennenlernen.

Bitte bringen Sie ein feldwegtaugliches Fahrrad mit. Die Teilnahme an der Veranstaltung geschieht auf eigenes Risiko. Die Veranstaltung endet am Egglburger See.

Referent: Josef Rüegg (Diplom-Agrarbiologe), Geschäftsführer LPV Ebersberg e.V.
Anmeldung: 08092 / 825552, mwu@ebersberg.de
Erwachsene 5 €, Jugendliche 3 €

zurück zu den Angeboten in den Pfingstferien