Kreisjugendamt Ebersberg Kreisjugendamt Ebersberg Kreisjugendamt Ebersberg

Osterferien

Auch in den Osterferien gibt es noch einige Angebote im Landkreis, z.B. von der vhs - Volkshochschule oder dem Museum Wald und Umwelt Ebersberg.

vhs-Ferienprogramm 2019 für Kinder und Jugendliche

Anmeldungen zu allen Kursen (mit der Nummer) unter: 08092/8195-0, www.vhs-grafing.de oder unter info@vhs-grafing.de

Geschäftsstellen:
Grafing: Griesstraße 27
Ebersberg: Dr.-Wintrich-Str. 3
Markt Schwaben: Marktplatz 31 (im Unterbräu)

Osterferien:

Crashkurs Mathe Abitur an der FOS/BOS

Termin: Fr 12.04.2019, 5 x 16:30 - 18:00 Uhr

Dieser Crashkurs richtet sich an Abiturienten, die das Abitur an der FOS oder BOS ablegen. Er dient der intensiven Vorbereitung für die bevorstehende Mathematik-Prüfung. Gemeinsam wird der Unterrichtsstoff im Kurs nachgearbeitet und vertieft. Der Kurs richtet sich an alle Schüler der Fachrichtung Technik und Nicht-Technik.

191-66085
Ort: Grafing, Kirchenplatz 3, Raum 2      
Kosten: € 65,00

Was machen Bienen auf dem Siegertreppchen? Teil 2

Basteln, Lernen und Spielen rund ums Thema Bienen in den Osterferien

Für Kinder ab 8 Jahren

Termin: Mo 15.04.2019,  09:00 - 12:00 Uhr

In diesem Kurs wollen wir in die faszinierende Welt der Bienen eintauchen und erfahren so allerhand. Wir werden unser Wissen vertiefen und erweitern, neue Rate- und Bewegungsspiele zum Thema Bienen spielen und Saatkugeln anfertigen. In der Pause gibt es Honigbrote und Wasser. Materialgeld in Höhe von 3,00 € ist in der Gebühr enthalten.

191-68610  
Ort: Grafing, Kirchenplatz 3, Raum 2      
Kosten: € 23,00

Osterhasen aus Hefeteig: Backkurs für Kinder

Ab 8 Jahren

Termin: Mo 15.04.2019, 10:00 - 13:00 Uhr

Aus frischem Hefeteig backen wir unseren eigenen Osterhasen. Der Osterhase bekommt Augen aus Rosinen und hält ein farbiges Osterei in seinen Händen. Lasst euch überraschen. Jedes Kind darf seinen eigenen individuellen Osterhasen machen. Lebensmittelkosten von 8,00 € sind in der Kursgebühr enthalten. Bitte Schürze mitbringen.

191-68840 
Ort: Ebersberg, Grundschule, Flossmannstr., Schulküche       
Kosten: € 23,00

Crashkurs Englisch-Abi in den Osterferien - Kolloquium

Termin: Di-Fr 23.04.-26.04.2019, 11:30 - 13:00 Uhr

Dieser viertägige Crash-Kurs zielt darauf ab, den Teilnehmern durch Vokabelarbeit, Grammatikwiederholung sowie der Behandlung von abiturrelevanten, aktuellen oder allgemeinen Themen, mehr Sicherheit für das freie Sprechen zu geben, um gelassen in die Abiturprüfung in Englisch gehen zu können. Bitte mitbringen: Oxford "Advanced Learner´s Dictionary" sowie ein zweisprachiges Wörterbuch. Materialgeld in Höhe von 6,00 € ist in der Kursgebühr enthalten.

191-66075   
Ort: Markt Schwaben, Atelier, Bahnhofstr. 5      
Kosten: € 58,00

 

Ferienkurs: Ran an den PC

Von 9 bis 11 Jahren

Termin: Di-Do 23.04.-25.04.2019, 09:00 - 12:00 Uhr

Der Ferienkurs ist als Einstieg in die Beschäftigung mit dem PC gedacht. Jedes Kind hat im Kurs ein Notebook für sich allein. Wir beschäftigen uns mit folgenden Themen: * Das Betriebssystem Windows: Notwendige Fachbegriffe und Tasten, die es nur auf der PC-Tastatur gibt * Das Malprogramm "Paint" * Das Text- bzw. Schreibprogramm "Word", das zum Schreiben von Einladungen, aber auch für Referate genutzt werden kann * Das Programm "Powerpoint", mit dem Referate anschaulich gestaltet werden können * Das Internet, um Informationen in einer Suchmaschine oder einem Lexikon zu sammeln. Bitte Stift und Block mitbringen.

191-68668   
Ort: Ebersberg, vhs, Dr.-Wintrich-Str. 3, 203      
Kosten: € 66,00

Bogenschießen auf der Alm in Reit im Winkl - Einsteigerkurs

Für Jugendliche ab 12 Jahren und Erwachsene

Termin: Fr 26.04.2019,  13:00 - 16:30 Uhr

Hier erlebt ihr Bogenschießen und Wandern der besonderen Art im bayerischen Chiemgau. Ausgerüstet mit Wanderschuhen, Bogen und Pfeilen gehen wir im Rahmen einer kleinen Wanderung (ca. 40 Minuten) zu unserer Alm. Nach einer umfassenden Einweisung in das intuitive Bogenschießen könnt ihr eure Schießkünste ausprobieren. Keine Vorkenntnisse erforderlich. Bitte festes Schuhwerk und evtl. Regenkleidung mitnehmen. Getränke sind auf der Alm erhältlich (Speisen nicht). Jugendliche ab 12 Jahren zahlen 29,00 €, Erwachsene 39,00 €. Jugendliche und Erwachsene gemeinsam erhalten eine ermäßigte Gebühr von 59,00 €. Keine weiteren Ermäßigungen möglich. Veranstalter: Wanderwelten Chiemgau, Elke Hofmann. Eigene Anreise.

191-63055  
Ort: Reit im Winkl, Hotel Haus Feichtner, Eingang        
Kosten: € 29,00

Museum Wald und Umwelt

Museum Wald und Umwelt
Ludwigshöhe 2
85560 Ebersberg
Tel: 08092 82552
www.museumwaldundumwelt.de
Anmeldung: 08092 / 825552, mwu@ebersberg.de

April

Vom frommen Lamm zum g'scherten Hammel

Je nach Witterung voraussichtlich Mitte/Ende April


Schafschur am Museum mit Begleitprogramm
Für alle Interessierten

Von April bis Oktober übernehmen wieder Schafe die Pflege unseres Freigeländes. Damit sie sich in der heißen Jahreszeit wohlfühlen, werden sie im Frühling von ihrer dicken Winterwolle befreit. Auch wenn ein elektrisches Schergerät zum Einsatz kommt, ist eine Schafschur noch immer eine schwierige und schweißtreibende Angelegenheit, die vom Scherer Geschick und Erfahrung verlangt. Sie können hautnah dabei sein, erleben, wie Wolle gewonnen wird, wie sie riecht und sich anfühlt. Auch können Sie persönlich mit dem Schäfer und Scherer ins Gespräch kommen und sich über die verschiedenen Nutzungsformen alter Schafrassen und die ökonomischen Aspekte heutiger Schafhaltung und Beweidung informieren.

Der genaue Termin wird in der Tagespresse bekannt gegeben.


Vom Schaf zu Filz und Spinnrad

Termin: Samstag, 13. April, 14:00-17:00 Uhr

Familien mit Kindern ab 5 Jahren

Zum Schutz vor der Witterung haben viele Tiere ein Fell. Da wir Menschen keins haben, mussten wir Kleidung erfinden gegen Wind, Nässe und Kälte. Eine auch für moderne Funktionskleidung wiederentdeckte, aber schon immer super Lösung heißt: Wolle! Hast du schon einmal gefühlt, wie warm und weich so ein großer Wollebausch ist? Und wusstest du, dass man Wolle wie Knetmasse formen kann? Wir erfahren an diesem Tag spielerisch, was man aus Wolle alles machen kann. Jeder darf das Spinnrad ausprobieren, an der Kardiermaschine kurbeln und eine Kleinigkeit filzen. Vielleicht besuchen wir auch die Schafe, die die Museumswiesen „mähen“.
Pro Teilnehmer 6 € inkl. Material


Waldgeister im Frühling

Termin: Montag, 15. - Dienstag, 16. April, jeweils ab 08:00 Uhr Bringzeit, Programm von 09:00 – 16:00 Uhr

Ferienprogramm für Kinder von 7 – 10 Jahren

Möchtest du wissen, was ein Waldgeist im Frühling so alles erleben kann? An zwei Frühlingstagen erkunden wir in einer festen Gruppe gemeinsam Wald und Wiesen ringsum.
Wir beginnen den Tag um 8 Uhr mit einem gemeinsamen Frühstück am Museum. Dazu bringt jedes Kind etwas Gutes mit. Um 9 Uhr ziehen wir dann gemeinsam los in den Wald.
Dort werden wir Lager bauen und Zeit für ausgiebiges Spielen haben. Aus Naturmaterial formen wir lustige Geister und Waldschrate und lassen dabei unserer Fantasie freien Lauf. Je nach Lust und Laune sind zusätzliche Aktivitäten und Bastelaktionen geplant. Wir wollen die Jahreszeit und die Natur mit all unseren Sinnen erfahren und uns viel an der frischen Luft bewegen. Bei Spaziergängen durch den Ebersberger Forst lernen wir ganz nebenbei die Bäume und Pflanzen unserer Heimat kennen.
Pro Kind 36 € für beide Tage (nicht einzeln buchbar)


Ausstellungseröffnung „Bayerns UrEinwohner – Wild, bunt und voller Wunder“

Termin: Donnerstag, 18. April, 17:00 Uhr

Für alle Interessierten

Eine Wanderausstellung zu Pflanzen und Tieren in Bayerns Kulturlandschaft. Die Beschreibung finden Sie in der Rubrik „Sonderausstellungen“.

 

Waldzeit

Termin: Freitag, 26. April, 14:00 - 17:30 Uhr

Kreatives Spielen, Spaß und Bewegung im Wald
Für Kinder von 6 – 12 Jahren

Du möchtest gerne einen abwechslungsreichen Nachmittag im Wald verbringen? Mit anderen Kindern eine gute Truppe bilden und gemeinsam die Natur erkunden? Möchtest Du im Team etwas bauen und hast Lust auf spielen und laufen? Dann bist Du hier genau richtig! Du wirst staunen, was man draußen alles machen kann, nur mit den Dingen, die wir im Wald vorfinden.
Pro Kind 6 €


Begleitveranstaltung zur Sonderausstellung „Bayerns UrEinwohner“

Termin: Samstag, 27. April, 14:30 – 17:00 Uhr

In Kooperation mit dem Landratsamt Ebersberg

Köcherfliegen lügen nicht
Für Familien mit Kindern ab 8 und alle Interessierten

In der Sonderausstellung erfahren Sie, welche Pflegemaßnahmen es für den Erhalt und die Förderung einer artenreichen Kultur- und Naturlandschaft gibt. Der Schwerpunkt der heutigen Begleitveranstaltung liegt auf dem Lebensraum Gewässer. Im Anschluss an den Besuch der Sonderausstellung im Museum geht es zu einer Exkursion an die Ebrach (Fußweg ca. 10-15 Minuten). Bitte auf witterungsgemäße Kleidung achten. Die Veranstaltung endet an der Ebrach.
Erwachsene 5 €, Kinder und Jugendliche 3 €